Steinbockbergrennen 18.-19.08.2018

Updated: Aug 24, 2018

Erfolgreiches Wochenende für die MSGV Piloten in Österreich

In Vorarlberg fand der beliebte und schnelle Rennbergslalom in Gargellen statt , wo an beiden Tagen jeweils über 100 Teilnehmer aus 5 Nationen teilnahmen. Unser Pilot Günther Ziernheld war an beiden Tagen unter den schnellsten mit seinem Lancia dabei.

Am Samstag starteten insgesamt drei Piloten der Motorsportgemeinschaft. Günther Ziernheld und Robert Wegmann, beide auf Lancia Delta Integrale, und Joachim Pedross mit seinem Fiat 500 Prototyp gab nach einigen Jahren Pause sein Comeback.

Das Rennen am Samstag verlief bereits sehr erfolgreich für unsere Piloten. Robert hatte nach dem Ausfall am Arlberg noch mit einigen technischen Problemen zu kämpfen, trotzdem erreichte er eine Platzierung in den Top 15 der Gesamtwertung. Günther schaffte es mit einer starken Leistung auf den 3. Platz in seiner Klasse und den 4. Gesamtrang. Joachim belegte in seiner Klasse den 2. Platz und landete in der Gesamtwertung im Mittelfeld. Leider hatte er beim letzten Lauf einen Defekt an der Kupplung und konnte somit das Rennen am Sonntag nicht bestreiten.


Beim Rennen am Sonntag konnte Günther seine Leistung vom Vortag sogar noch steigern und belegte den 3. Gesamtrang. Auch Robert fuhr mit einer starken Leistung in die Top 10 der Gesamtlpatzierung.


Ebenso gab Patrick Ziernheld seine Premiere mit der Delta am Berg und konnte auf Anhieb einen Platz in den Top 15 einfahren.


Alle Ergebnisse finden sich unter: Gargellen Ergebnisse

  • Facebook Social Icon

Motorsportgemeinschaft Vinschgau - MSGV