Bergslalom Arlberg 21./22.06.2019

Die Bergsaison in Vorarlberg ist eröffnet

Beim Bergslalom am Arlberg war die Motorsportgemeinschaft abermals gut vertreten. Günther und Patrick Ziernheld sowie Gerold Rainer nahmen die kurze Fahrt über den Reschen auf sich um an dem Rennen teilzunehmen. Auf der wunderschönen Passstrasse über den Arlberg waren über 150 Piloten am Start.

Bei bestem Wetter am ersten Renntag konnte Günther mit seiner Lancia gleich kräftig loslegen. Er sicherte sich den Sieg in seiner Klasse und bei den Tourenwagen. Auch Patrick mit seinem Mitsubishi Evo konnte einen starken 5. Platz erreichen.

Leider war für unseren Präsidenten Gerold das Wochenende bereits nach dem 2. Trainingslauf vorbei. Ein heftiger Abflug mit starkem Einschlag in eine Mauer beschädigte seinen Formula Gloria stark. Zum Glück unverletzt machte sich Gerold gleich auf die Reparatur für den zweiten Renntag zu starten. Aufgrund der großen Schäden an der Aufhängung leider vergebens.


Trotz wechselhafter Bedingungen am zweiten Renntag konnte Günther seine Leistungen vom Vortag bestätigen und sicherte sich erneut den Klassensieg.

Auch Patrick konnte das Wochenende erfolgreich mit einem dritten Platz in seiner Klasse abschließen.



  • Facebook Social Icon

Motorsportgemeinschaft Vinschgau - MSGV