top of page

Die 3° AUTOSHOW TARSCH der MSGV



Am Samstag 06.05.23 veranstaltete die Motorsportgemeinschaft Vinschgau zu Gedenken der langjährigen Mitglieder Josef Pedross und Stocker Erich schon die 3. Ausgabe der Autoshow-Tarsch.


Die Gedenk-Autoshow startete vormittags mit einer Fahrzeugausstellung auf dem Parkplatz des Sessellifts Tarscher-Alm. Viele Motorsportbegeisterte sowie die heimische Bevölkerung konnten die zahlreichen Rennfahrzeuge aus nächster Nähe begutachten.

Das Highlight begann am Nachmittag mit den 4 Showläufen der über 60 Teilnehmer, wobei die Zufahrtsstraße zur Talstation Tarscher Alm für den Verkehr gesperrt wurde. Somit konnten die Teilnehmer zuerst sicher zur Startposition geführt werden, um dann einzeln die Strecke mit zeitlichem Abstand zu bewältigen. Auf eine Zeitmessung wurde bewusst verzichtet, da es sich hierbei nicht um ein Rennen handelte, sondern die sichere Beherrschung des eigenen Fahrzeuges im Vordergrund stand. Aus Sicherheitsgründen waren Streckenposten an allen Kurven, Absperrungen für die Zuschauerbereiche, sowie Einsatzteams der FF und des Weißen Kreuzes vor Ort.


Die Zuschauer waren begeistert von den Fahrzeugen, die Fahrer berichteten von einem schönen und sicheren Streckenverlauf und auch der reibungslose Ablauf sorgte für Begeisterung.

Ein großes Dankeschön möchte der Veranstalter MSGV der Fraktion Tarsch, dem Gemeinderat Latsch, dem Schaf- und Ziegenzuchtverein Tarsch, der FF Tarsch und Latsch und dem Weißen Kreuz aussprechen. Auch wird der MSGV heuer einen Betrag in Höhe von 1000 € durch die Einnahmen an die Krebshilfe Vinschgau spenden.

Die Motorsportgemeinschaft Vinschgau war sehr erfreut über die vielen Zuschauern und Freunden des Motorsports, den sehr positiven Rückmeldungen und wünscht Allen eine jederzeit gute und sichere Fahrt im Straßenverkehr.



Комментарии


bottom of page